DFB-Stützpunkt Schiefbahn (2020)

Quelle: https://www.facebook.com/DFB-St%C3%BCtzpunkt-Schiefbahn-1482686368640948/

Der DFB-Stützpunkt kann der erste Schritt in die nationale und auch internationale Karriere sein.

Knapp 50 Jungen der Jahrgänge 2004 – 2007 aus dem gesamten Gebiet des Fußballkreises Kempen-Krefeld trainieren regelmäßig montags auf der Sportanlage des SC 08 Schiefbahn. Hier wird neben dem Vereinstraining in zusätzlichen Einheiten insbesondere an der Technik und Taktik der jungen, talentierten Spieler gefeilt. In Vergleichsspielen und Auswahlturnieren auf Verbandsebene können sich die Talente für die weiteren Maßnahmen, von der Niederrheinauswahl bis hin zur Nationalmannschaft, empfehlen.

Seit einiger Zeit sind sogar die talentiertesten Mädchen des Kreises am DFB-Stützpunkt Schiefbahn zu Hause. Alle Spielerinnen der U13- bzw. U15-Verbandsauswahl nehmen am Training der Jungen teil und trainieren zusätzlich an den DFB-Stützpunkten im FVN. Auf diesem Boden können die Talente für die Zukunft gedeihen. Garant für die qualifizierte Ausbildung der jungen Talente sind die vier Auswahltrainer am DFB-Stützpunkt in Willich-Schiefbahn, die allesamt mindestens die DFB-Elite-Jugend-Lizenz vorweisen können und auch die Sichtungsaufgaben im Kreis Kempen-Krefeld übernehmen.

Platzanlage:

SC Schiefbahn e.V.
Siedlerallee 27
47877 Willich

Trainingszeiten:

U12/U13: Mo. 17.00 – 18.30 Uhr
U14/U15: Mo. 18.30 – 20.00 Uhr